OFYR – Designobjekt oder Grill?

Auf den ersten Blick ist OFYR ein Designobjekt, das die Terrasse oder den Garten schmückt. Elegant, zeitlos, formschön. Durch seine reduzierte Formensparche ist er ein wahrer Hingucker. Einen Gebrauchsgegenstand wird zunächst niemand vermuten. 

Erst der zweite Blick offenbart, dass der niederländische Hersteller eine Feuerstelle entworfen hat. Das sichtbar lodernde Feuer verbreitet ein besonderes Flair und die abstrahlende Wärme sorgt dafür, dass sogar im Winter der Grillmeister nicht alleine Draussen steht, sondern er immer in guter Gesellschaft ist. 

 

Ein schlichtes formschönes Konzept wird zum Ganzjahresgrill

Der OFYR Grill besteht aus drei Teilen: Auf einem massiven Sockel schwebt die kegelförmige Feuerschale. Auf diese wird die runde Grillplatte aufgelegt. Sie ist mittig kreisrund ausgeschnitten und macht so dem lodernden Feuer Platz. Ofyr setzt bewusst die offene Flamme ein und schafft beim Grillen ein einzigartiges Flair. Die brennende Feuerschale sorgt für Lagerfeuerromantik. Grillen macht so auch im Winter Spass.

Vielseitiges Grillvergnügen inklusive

Die Grillplatte des Ofyr bietet unterschiedliche Temperaturzonen und eröffnet damit dem kreativen Grillfan viele Möglichkeiten der Essenszubereitung.

In Feuernähe entwickelt sich die grösste Hitze, Steaks sind dort genauso richtig wie anderes hitzeliebendes Grillgut. Mit zunehmendem Abstand zur Feuerstelle reduziert sich nach außen die Temperatur der Grillplatte, dort werden Fisch, Pilze, Kartoffeln oder Eier gebraten.

Grill Varianten

Die geniale Form bleibt immer gleich. Damit der Grill sich den Bedürfnissen seines Nutzers anpasst, wird er in unterschiedlichen Sockelhöhen angeboten. Insgesamt entstehen Arbeitshöhen von 45 cm, 75 cm und 100 cm. Unterschiedlich grosse Grillflächen ergeben sich durch zwei verschiedene Feuerschalendurchmesser. Jetzt muss nur noch die Entscheidung getroffen werden, ob klassisches Schwarz – OFYR Classic Black - oder die changierende Rostoberfläche besser zur Umgebung passt.

Grillzubehör

Für den Fall, dass ein grosses Bratenstück gegrillt werden soll, hat OFYR einen Grillrost entwickelt, der sein Grillgut direkt mittig über die Feuerstelle bringt. Hier entstehen sehr hohe Temperaturen, die ein Austrocknen des Fleisches verhindern und ein saftiges Ergebnis garantieren.

Für jeden OFYR Grill bietet der Hersteller die passende Abdeckung zum Ablöschen der Glut, damit der Gastgeber beruhigt zu Bett gehen kann.

Ein OFYR Grill bleibt immer Draussen

Alle Teile bestehen aus hochwertigem massivem Stahl. Der Grill ist durch sein Eigengewicht standfest und kann aufgrund des verarbeiteten Materials ganzjährig Draußen stehen. Der lästige Transport ins Winterquartier entfällt.